älter werden mit Laune
ConSens Die Seniorenmagazine der Landeshauptstädte Mainz und Wiesbaden
- Anzeige -

Seniorensommerfest 2011 in der „Stadt der Wissenschaft”
Am 21. August findet wieder das große Seniorensommerfest auf dem Domplatz statt. Das diesjährige Motto lautet: Lebensfroh in Mainz, in unserer Wissenschaftsstadt. Von 11 bis 18 Uhr können sich Alt und Jung an zahlreichen Ständen unterschiedlicher Einrichtungen und Organisationen ausführlich informieren. Ob zu Gesundheit, Sport, Reisen, Ernährung, Freizeitgestaltung, Seniorensicherheit oder seniorengerechtem Wohnen - in individuellen Beratungen und fachkundigen Gesprächen erhalten Interessierte ausführlich Auskunft.

Als eine besondere Attraktion im Zeichen der Wissenschaft macht der Mediabus des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie auf dem Seniorensommerfest Halt. Das rollende Internet-Cafe ist im Auftrag der Initiative "Internet erfahren" deutschlandweit unterwegs und richtet sich an Menschen, die mit dem Internet bisher gar nicht oder nur wenig vertraut sind und so von vielen beruflichen und sozialen Möglichkeiten ausgeschlossen sind. Im Bus können am Internet interessierte Bürgerinnen und Bürger an zehn Internet-Arbeitsplätzen erste Erfahrungen mit der Online-Welt machen. Dabei werden sie von geschulten Internet-Trainern unterstützt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Eintritt ist frei. Außerdem haben die Veranstalter des Festes, die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes - Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. (KISS Mainz), der Seniorenbeirat und das Senioren-Magazin conSens, ein buntes Bühnenprogramm mit viel Tanz, Gesang und Akrobatik auf die Beine gestellt.

Weitere Fragen und Informationen zum Seniorensommerfest erhalten Sie bei der KISS Mainz / DPWV von Christiane Gerhardt, 06131/ 21 07 72, oder Christiane.Gerhardt@kiss-mainz.de.



zurück zum Heft